Zielgruppe:

  • Kinder im Alter von 6 – 11 Jahren

Freizeitstätte:

Waldschule Reutlingen - Ohmenhausen

Anmeldung:

ab sofort nehmen wir telefonische Voranmeldungen während unserer Geschäftszeiten ( mo-fr  8 -12 Uhr und mo + do  14-16 Uhr) an.

Angebot:

  • Die Stadtranderholung  wird als Tagesfreizeit angeboten.
  • Kinder  mit und ohne Behinderung erleben integratives Spielen und Zusammensein
  • In vier - fünf Gruppen werden insgesamt bis zu 70 Kinder fachkundig betreut.
  • Die Kinder fahren morgens gemeinsam zur Freizeitstätte und werden nachmittags zurück gebracht.
  • Die Fahrkarte (1 Wabe im RSV-Netz) ist im Elternbeitrag enthalten.
  • Täglich wechselnde Angebote zum Spielen, Basteln und Erleben bilden den Tagesablauf.
  • Die Kinder frühstücken gemeinsam und erhalten ein warmes Mittagessen und ein Vesper am Nachmittag.

Unser Anliegen ist es, dass die Kinder:

  • in einer Gruppe zusammen mit anderen Kindern abwechslungsreiche Ferien erleben können.
  • die Möglichkeit bekommen, Neues kennen zu lernen und auszuprobieren (kreative und sportliche Angebote) und ihre Ideen einzubringen.
  • die Natur, das Wetter… bewusst erleben können.

Termin 2019

die dreiwöchige Stadtranderholung findet vom 29.07. bis 16.08.2019  statt.

Kosten

Elternbeitrag: 150 bis 270 Euro (einkommensabhängig, gestaffelt bei Anmeldung von mehreren Kindern)
(inkl. Verpflegung, Betreuung, Fahrkarte( 1 Wabe im RSV Netz))

Stufe

 

Monatliches

Nettoeinkommen

bis

 

Teilnahmegebühr

1 angemeldetes

Kind

 

 

Teilnahmegebühr

2 angemeldete

Kinder

(je Kind )

 

 

Teilnahmegebühr

ab 3  angemeldeten

Kindern

( je Kind)

1

1.300  Euro

 

150 Euro

 

130 Euro

 

120 Euro

2

1.650  Euro

 

180 Euro

 

160 Euro

 

150 Euro

3

2.100  Euro

 

200 Euro

 

185 Euro

 

170 Euro

4

2.550  Euro

 

240 Euro

 

225 Euro

 

210 Euro

   5

über 2.550 Euro

 

270 Euro

 

260 Euro

 

250 Euro

Familien mit geringem Einkommen können das Reutlinger Kindergutscheinheft oder Gutscheine für Leistungen für Bildung und Teilhabe zur Zahlung eines Teils des Elternbeitrages verwenden.

Flyer:

Ferienprogramm 2019

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation