Presseartikel und Medienbeiträge:

Von links nach rechts: Ulrich Högel – AWO Geschäftsführung, Heike Hein – AWO Fachbereichsleitung, Uschi Kluck und Karin Holfter – AWO Vorstand Beisitzerinnen, Sebastian Weigle – AWO Vorsitzender (Bild: Michael Kopp – AWO)

Jubiläumsjahr: Elisabeth Zundel gründet 1921 die AWO Reutlingen

Am 28. Februar 1921 ging folgende Meldung an das städtische Fürsorgeamt, “die Reut­linger Frauengruppe der SPD habe einen Wohl­fahrts­ausschuss gebildet.” Diese Mel­dung markiert die Ge­burts­­­­stunde der Reutlinger Arbeiterwohlfahrt.

In unserem Jubiläumsjahr 2021 wollen wir mit interessanten und beispielgebenden Veranstaltungen auf die Situation von Menschen in Wohnungsnot und Armut in der Stadt und im Landkreis Reutlingen aufmerksam machen und den Betroffenen selbst durch kulturelle Projekte Teilhabe an gesellschaftlichem Leben ermöglichen.

Das Programm und mehr Informationen gibt es hier.

100 Jahre AWO Reutlingen
Menü